Arbeitnehmendenverband veröffentlicht Broschüre zu Trauer in der Arbeitswelt

3. Jun 2022

Eine neue Broschüre möchte Trauer am Arbeitsplatz zum Thema in Unternehmen machen. Hinter dem Heft steht der Dachverband der Arbeitnehmenden Travail.Suisse.

Trauer hat Auswirkungen auf den Alltag von arbeitenden Menschen, insbesondere auf berufstätige betreuende Angehörige und deren Umfeld, so Travail Suisse in einer Meldung zur Broschüre.

Der jetzt erschienene Leitfaden richtet sich an Geschäftsleitungen, Personalabteilungen sowie Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen, die mit dem Verlust eines Mitarbeiters oder einer Mitarbeiterin konfrontiert werden, oder mit dem Todesfall im engen Umfeld.

Die Broschüre möchte laut Mitteilung dazu anregen, über die Begleitung von Trauersituationen im Unternehmen nachzudenken. Oftmals seien auch betreuende Angehörige von schwerkranken oder älteren Menschen betroffen, wenn sie neben ihrer Unterstützungstätigkeit noch einer beruflichen Tätigkeit nachgingen.

Empfehlungen und Handlungsmöglichkeiten werden durch rechtliche Informationen ergänzt, heisst es weiter.